Agenda – Cineclub III Schtonk 28.8.17

Mo, 28. August 2017, 19.30 Uhr Bar, 21 Uhr Filmstart
Schtonk

cineclub St.Gallen

Deutschland, 1992, 115’
Regie: Helmut Dietl
Mit: Uwe Ochsenbein, Götz George, Christiane Hörbiger


Der pfiffige Kunsthändler Fritz Knobel macht seit seiner Kindheit blühende Geschäfte mit der Leicht- und Gutgläubigkeit seiner Mitmenschen. Als kleiner Junge dreht er seiner Kundschaft selbst fabrizierte “Führer”-Andenken an, später verlagert er seinen Schaffensbereich als Maler und Kunstfälscher “Professor Dr. Knobel” an die Staffelei. Seinen grössten Coup landet er allerdings, als er dem sensationslüsternen Klatschreporter Willié die “Hitler-Tagebücher” unterjubelt. Beide wittern das Geschäft ihres Lebens, bis sie eine altbekannte Weisheit eines Besseren belehrt: Lügen haben nämlich kurze Beine.

Ti­ckets: 15 Fr/ 10 Fr er­mäs­sigt / 5 Fr Kul­tur­le­gi
info@cineclub-sg.ch / Abend­kas­se ab 19.30

Ver­an­stal­ter: cine­club St.Gallen