Blog – Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse

13.6.2017

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse

Das Projekt HEKS Neue Gärten Ostschweiz hat sich im Lattich-Quartier eingelebt. Die Hochbeete sind bepflanzt, erste Salate, Radieschen und Gewürze bereits geerntet und gepflückt. Seit letzter Woche sind auch Tomatenstauden vor Ort.

Die Geschichte dahinter: Die Künstlerin Barbara Brülisauer hat auf ihrem Balkon in Basel Tomatensetzlinge aufgezogen und auf dem Markt verkauft. Als sie vom Gartenprojekt in St.Gallen hörte, meldete sie sich spontan, um einen Teil der Setzlinge vorbeizubringen. Wer neugierig ist, wie es den Tomaten geht oder Lust hat, zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern zu gärtnern, Sprachen zu lernen oder sich austauschen – jeden Mittwochmorgen findet zwischen 9 und 11 Uhr ein «Gartentreffen» statt.