Agenda – urbaner transfer 17 31.8.-3.9.

Do 31. August – So 3. September
Urbaner Transfer 17

Ein Kunstprojekt mit 14 Kunstschaffenden

Unter «URBANER TRANSFER» laufen verschiedene Positionen von Kunstschaffenden aus St. Gallen und Umgebung zusammen. 2D Malerei, Fotografie, 3D Installationen, 4DFilme, wie auch Videos und Performances und Aktionen sind Teil dieses Auftrittes.
Während vier Tagen wandelt sich die Halle im Lattich zu einem leidenschaftlichen Kompott, indem sich mehr als ein Dutzend Akteure zu wichtigen Fragen treffen: «Wert der Kunst + Kunstschaffenden in der Gesellschaft und für die Gesellschaft?» «Wie existenziell ist die Kunst?»


Do 31. August, 17 Uhr – 22 Uhr, Vernissage, Dramaturgische Einführung Natalie Hubler 19 Uhr
Fr 1. September, 14.00 – 22 Uhr, Jazz Band Easy Tuners 20.00 Uhr, Essen und Trinken an der Bar
Sa 2.September, 10.00 – 22 Uhr, Konzert lalier 20.00 Uhr, Essen und Trinken an der Bar, draussen Pyromanenabend
So 3. September, 10.00 – 16.00 Uhr, Finissage, Essen und Trinken an der Bar

Mitwirkende: Denise Hofer, Rahel Flückiger, Marcel Winter, Michèle Mettler, Markus Reich, Jayn Erdmanski, Harlis Schweizer, Antonia Möhr, Sabine Staroszynski, Thomas Staroszynski, Rick Beemsterboer, Christoph Reichlin, Gabriela Falkner, Isaac Garzon

Veranstalter: Rahel Flückiger, Marcel Winter, Michèle Mettler, Denise Hofer