23.1.2019, 19.30 – 21 Uhr

Lattichchor – mittwochs im Container

Du arbeitest gerne mit Deiner Stimme, Deinem Atem und den überraschenden Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden? Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

www.romanrutishauser.ch/der-chor-im-lattich

Proben: In der Regel jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes

4.2.2019

Die ersten Holzmodule werden auf’s Brachland gesetzt

Das Setzen und Stapeln und in die «Höhe wuchern» findet, Wetter vorausgesetzt, anfangs Februar während rund fünf Tagen statt. Wer zusehen möchte, wie die ersten von 48 Holzmodulen auf das Brachland im Lattich gestellt werden, ist herzlich eingeladen. Montag, 4. Februar 2019, vormittags (Zeit wird noch bekannt gegeben).

25.5.2019

Wir feiern im Lattich!

Seit 2016 verfolgen wir vom Verein «Lattich» unsere Vision, auf dem Güterbahnhofareal ein temporäres Quartier zu entwickeln. Ein Ort für Pioniere, Macherinnen, Experimentierfreudige und Neustarterinnen. Neben den vier langjährigen Mitstreiterinnen und Mitstreitern Roman Rutishauser (Container für Unerhörtes), HEKS – Neue Gärten Ostschweiz,  St.Galler Spielweg und Hannes Rutishauser (Werkstattcontainer sparkingranch) werden ab April 45 Holzmodule mit Ateliers, Werkstätte und Büros auf dem Brachland einzugsbereit sein.

Ein Grund zum feiern!