31.10.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

27.10.2018, ab 16 Uhr

Saisonabschluss im Lattich

Mit vielen gemeinsamen Erlebnissen, Erinnerungen und Ideen im Gepäck wollen wir mit euch den Abschluss der Saison 2018 feiern und auf weiteres Wuchern anstossen!

Mit:
– Musik von DACHS-Band ab 16.30 Uhr
– Live Painting: flon, Ivandfrei
– Würsten auf der wärmenden Feuertonne und der Lattich-Gastro
-HEKS – Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz und seinen Gärten und einem besonderen kulinarischen Angebot.
– Purzelbäumen auf dem Spielweg
– Informationen zu den neuen Holzmodulen
– Hannes Rutishauser mit Objekten aus seiner Sparkingranch
– Kim Schaller (HF Interactive Media Design) und Anabel Schmid (HF Visuelle Gestaltung) mit ihren Arbeiten im orangen Container
Leo Braun von 17-21 Uhr mit einer Auswahl figürlicher Werke aus seinem malerischen Repertoire im ArtCore Container. In der Lattich-Saison 2017 war der St. Galler Künstler Leo Braun für Lattich als Zeichner von Porträts aktiv!Informationen zu

Und auch unsere Nachbarn vom Güterbahnhof freuen sich auf einen Besuch: KUGL St.Gallen
DAVOR: 10- 16 Uhr: *ReparierBar* Rette gemeinsam mit Fachleuten dein kaputtes Lieblingsstück! Eintritt frei, Materialkosten nach Verbrauch, freiwillige Spende für unsere Helfer/innen
DANACH: ab 23 Uhr: wenn es bei uns endet, geht es im kugl erst richtig los. Die Nacht ist noch jung…: Louie Cut & Mausig – Minimal Attack

MITTENDRIN bzw. auf der Rampe vor dem kugl: Claude der Wanderkoch mit der “Usgrillete”, ab 12 Uhr

26.10.2018, 11 – 20 Uhr

Yeoon im ArtCore Container

Offene Werkstatt und Schöne Blumen

Workshop im Container, Lattich
Güterbahnhofstrasse 8, 9000 St.Gallen

Anmeldung unter: http://www.yeoon.ch/Kurse/

25.10.2018, 19-21 Uhr

Werkstatt für improvisierte Musik

Für Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Region: Freies Improvisieren ohne Furcht und Tadel, ohne Voranmeldung und ohne Verpflichtung wiederzukommen- aber auch ohne Schutz vor Suchtgefahr.
Kosten: Nur das (allfällige) Bier kostet was

http://romanrutishauser.ch

21.10.2018

Swiss Insta Mom Meeting

Anmeldung: https://swiss-insta-mom-meeting.jimdo.com/anmeldung-2018/

 

19.10.2018, 12-19 Uhr

Der Rank, Niemandsland Ruckhalde im ArtCore Container

Fotoarbeiten von Susann Albrecht

Eine fotografische Expedition über den Rückbau der engsten Zahnradbahnkurve Europas.

Diese im Jahr 1875 realisierte technische Errungenschaft wurde überflüssig, weil zukünftig ein 700 m langer Tunnel  es den Appenzellerbahnen ermöglicht im Viertelstundentakt die neue Durchmesserlinie zu befahren.

Brot und Wein ab 12.00 bis 19.00 Uhr

18.10.2018, 19 Uhr

Informationen zum Holzmodulbau

Auf den 1. April 2019 sollen die Werkstätte, Ateliers und Büromodule im Lattich bezugsbereit sein. Interessierst auch Du Dich für eines der 45 Holzmodule? Oder für ein Doppel- oder Dreierpack? Am Donnerstag, 18. Oktober geben wir Auskunft, zeigen Pläne, beantworten Eure Fragen und lösen auf, warum unser Flyer gelb ist.

Eine Anmeldung erleichtert uns das Planen: info@lattich.ch

Link zum Flyer

Die Lattich-Halle ist unbeheizt – warm anziehen!

17.10.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

13.10.2018, 11-16 Uhr

Lattich Flohmarkt

Am 13. Oktober gibt es wieder die Gelegenheit, in der Halle zu stöbern, “neue” alte Schätze zu entdecken und dabei noch nett bei einem Bierchen zu plaudern. Kommt vorbei!
 
Informationen für Standbetreiber:
 
Aufbau: 10-11 Uhr; Abbau: 16-17 Uhr
Achtung: Zufahrt für den Aufbau von hinten via Oberstrasse und es ist mit Wartezeiten zu rechnen aufgrund des OLMA Umzugs.
Für den Abbau ist die Güterbahnhofstrasse wieder regulär befahrbar.
 
Öffnungszeiten Flohmarkt: 11-16 Uhr in der Halle
 
Angaben zum Stand : CHF 20 (Front: 2m, Tiefe: 2m); CHF 30 (Front: 4m, Tiefe 2m) – Die Standgebühren werden beim Eintreffen bar eingezogen; max. 3 Pers. pro Stand.
 
Kein gewerblicher Verkauf, kein Verkauf von Speise und Getränken. NUR Verkauf von gebrauchten Gegenständen.
 
Keine Parkplätze vorhanden, 10-10.30 Uhr und 16.30-17 Uhr aus- und einladen nach strikter Anweisung erlaubt. Ausserhalb dieser Zeiten werden die Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt.
 
Abfall: keine Entsorgungsmöglichkeiten auf dem Areal. Anfallender Abfall muss wieder mitgenommen werden.
 
Infra: es stehen keine Tische, Ständer oder ähnliches zur Verfügung.
 
Anmeldungen: halle@lattich.ch

13.10.2018

Das temporäre Amt für die Exploration von Geschlechterdevianzen öffnet seine Schalter

https://www.facebook.com/dieleidenderjungenbertha/

 

12.10.2018

Yeoon im ArtCore Container

Workshop Herbstkranz – für Tür und Tor und Tisch und Wand

Freitag, 12.Oktober 2018 / 9-10.30 / 12-13.30 / 16.30-18 / 18.30-20

Kurs inkl. Material 60.- pro Person

Anmeldung bitte schriftlich. Merci!

http://www.yeoon.ch/Kurse/

10.10.2018

BeerPong Tournament

The PIECES ist eine Non-Profit Organisation, die Bildung in Entwicklungsländern unterstützt. Wir haben verschiedene Projekte auf der ganzen Welt und schicken unsere Freiwilligen ins Ausland um an lokalen Schulen zu unterrichten. Unser Ziel ist es, die Englischkenntnisse von motivierten und enthusiastischen Kindern zu verbessern und ihnen gleichzeitig essentielle Werte für eine nachhaltige Weiterentwicklung zu vermitteln. Mit unseren Events wollen wir auf unsere Organisation aufmerksam machen, die Leute für dieses Thema sensibilisieren und Spenden für unsere Projekte sammeln. Melde dich zusammen mit einem Partner an, erfinde einen lustigen Teamnamen und nimm an unserem BP Tournament teil! Jedes Team spielt mindestens drei Runden und hat die Chance ins Finale zu kommen. Melde dich jetzt an und mögen die besten Spieler (Trinker) gewinnen!

Anmeldung: www.thepieces.ch

Teilnahmegebühr: 20 CHF  

9.10.2018, 19.30-22 Uhr

NU

ist ein interkulturelles und transdisziplinäres Projekt. Vier Künstlerinnen – eine brasilianische Tänzerin, eine deutsch-mosambikanische Schauspielerin, eine iranische Opernsängerin, und eine rumänische Schauspielerin – fragen: Was kann der weiblich Körper? Die Kompatibilitäten zwischen den Darstellerinnen sowie die Besonderheiten jeder einzelnen von ihnen in Bezug auf die Art und Weise, wie sie ihren eigenen Körper wahrnehmen und wie sie Nacktheit aus ihren verschiedenen sozialen und kulturellen Kontexten heraus erfahren und hinzugezogene Forschungsmaterialien sind die Hauptquellen für den Entstehungsprozess. Das Ensemble öffnet seinen Entstehungsprozess und lädt die Community zu einer Work-in-Progress-Präsentation ein, gefolgt von einem Feedback mit dem Publikum. 

Nu ist ein Projekt von Elenita Queiroz, in Zusammenarbeit mit Jessica Cuna, Sheida Damghani und Boglarka Horvath. Realisierung: Kulturverein Basis 56.

2.10.2018, 19-21 Uhr

Informationen zum Holzmodulbau

Auf den 1. April 2019 sollen die Werkstätte, Ateliers und Büromodule im Lattich bezugsbereit sein. Interessierst auch Du Dich für eines der 45 Holzmodule? Oder für ein Doppel- oder Dreierpack? Am Dienstag, 2. Oktober geben wir Auskunft, zeigen Pläne, beantworten Eure Fragen und lösen auf, warum unser Flyer gelb ist.

Eine Anmeldung erleichtert uns das Planen: info@lattich.ch

Link zum Flyer

Die Lattich-Halle ist unbeheizt – warm anziehen!

30.9.2018

Spiel Trieb East

Jazz und ähnliche musikalische Glücksfälle, so hat das Quartett einst eines seiner Konzerte beschrieben.

Oder: schön – wild – Live. Gespielt werden vor allem Eigenkompositionen, angereichert mit intensiven Improvisationen.
Dabei hebt sich Spiel Trieb East mit zwei Blasinstrumenten und zwei Saiteninstrumenten von gängigen Jazzbands ab.
Auch die grosse Anzahl von zusätzlichen Klangquellen, wie sie etwa beim Art Ensemble of Chicago, oder bei Sun Ra eingesetzt wurden, tragen wesentlich zum Band-Sound bei.

Charlotte Weniger: Saxophone, Flöten, Percussion
Stefan Wyler:        Trompete, Percussion, Stimme
Martin Müller:        Gitarren
Markus Orengo:     Bass, Moog Synth

Türöffnung: 16.30 Uhr

Beginn: 17 Uhr

29.9.2018, 11-17 Uhr

Gütermarkt

Am Samstag, 29.9.2018, öffnet der Gütermarkt zum zweiten Mal seine Tore! Das Lattichquartier wird mit Kunsthandwerk, Design, Workshops, Speis&Trank und Musik belebt- für alle die Freude an schönen Dingen haben.

Eintritt frei, Kollekte

28.9.2018, 20 Uhr

Wie lange (noch)?

Nichts währt für die Ewigkeit. Alles hat ganz sicher ein Ende. Manchmal geht’s zu schnell, manchmal zu langsam. Das Playback-Theater St.Gallen spielt deine Erlebnisse und Geschichten als szenisches Kunstwerk spontan zurück.

http://www.playbacktheater-sg.ch

26.9.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

24.9.2018

Lattich-Führung

Während einer Stunde geben wir einen aktuellen Einblick in die Zwischennutzung des temporären «Lattich-Quartiers» auf dem Güterbahnhofareal St.Gallen.

Treffpunkt: 17 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St.Gallen

Anmeldung und Kosten: info@lattich.ch / CHF 10 pro Person
(Individuelle Gruppenführungen auf Anfrage)

22. & 23.9.

Choropax Konzerte

Im ersten Konzertteil singt das Vokalensemble Choropax Volkslieder aus dem südlichen Europa. In den unterschiedlichsten Sprachen geht es um Sehnsucht und Liebe. Es wird aber auch gespottet über die Eitelkeit und die Überheblichkeit der Menschen.

Der zweite Konzertteil, den Choropax gemeinsam mit der Band «The Spotted Rhythm Section» bestreitet, besteht aus Songs der britischen Rockband Queen. Herausragend an der Musik von Queen sind die melodiösen Kompositionen und der von der Klassik inspirierte Gesang. Sie lässt sich darum sehr gut für Chor und Band arrangieren und aufführen.
Samstag: Türöffnung 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Sonntag: Türöffnung 16.30 Uhr, Beginn 17 Uhr

http://www.choropax.ch

 

Vokalensemble Choropax

„The Spotted Rhythm Section“ :

Maik Miller, Piano

Tobias Jud, Gitarre

Luca Jud, Bass

Adrian Hilber, Drums

Martina Hofmann, Leitung

 

 

21.9.2018, 19-23Uhr

Swingsalat im Lattich

Beswingter Abend mit der CONIGLIO CONNECTION und Lindy Hop

“Wenn aus dem magischen Hut ein Ton nach dem andern erklingt, ein Rhythmus den nächsten gibt und bald Trompete, Posaune, Bass und Ukulele mitschwingen, dann hat CONIGLIO CONNECTION ihr Puplikum verzaubert und man kann erst nach dem letzten Ton wieder aufhören zu tanzen.”

Von 19-20h Lindy Hop Crashkurs mit den SITTERBUGS – Entdecke den fröhlichen Paartanz. Mit oder ohne (Tanz)Partner, Einzelpersonen sind herzlich willkommen.
Ab 20h Konzert CONIGLIO CONNECTION

Eintritt: CHF 15.- kleines Budget, CHF 20.- regulär, CHF 30.- Gönner

21.9.2018, 12-22 Uhr

Adrian Streuli mit seinem Buch und Bildern aus “Behind The Wheel. Von Menschen und ihren Oldtimern” im ArtCore Container

Frauen, Männer und ihre US-Klassiker: 17 Personen aus der Schweiz erzählen von ihrem Leben hinter und neben dem Steuer. Mit starken, stimmungsvollen Bildern lässt der Fotoband die Classic Cars der 50er-, 60er- und 70er-Jahre wieder aufleben und porträtiert Menschen, die auf ganz besondere Weise mit ihren amerikanischen Oldtimern verbunden sind.

19.9.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

16.9.2018, 11-15 Uhr

«LATTICH» Sonntag mit Brunch

Der letzte «Lattich» Sonntag  der Saison 2018 mit einem feinem Brunch & Yoga. Zum Geniessen, Sein, Energie tanken, Entdecken, ….

BRUNCH 11 bis 15 Uhr,

«Lattich»-Brot, Croissants * Müesli, Cornflakes, Yoghurt nature, Früchteyoghut * Käseauswahl, Salami, Parmaschinken, geräucherter Lachs * Butter, Konfi, Honig * verschiedene Eierspeisen, Speck* Früchte, Gurken, Tomaten * Waffeln mit verschiedenen Topings * Kaffee, O-Saft
Preis: CHF 34.50/Person
Voranmeldung: halle@lattich.ch

RAHMENPROGRAMM:

YOGA 9.30 bis 10.45 Uhr
Beitrag: CHF 20
Details & Anmeldung: Katharina Bogner, http://yogafluss.ch/workshops-etc/

Mit Musik von https://www.antonelladestefano.ch/about

 

 

12.9.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

6.9.2018, ab 18 Uhr

*Wir feiern die zweite Gartensaison im Lattich. Gemeinsames Essen im Lattich-Garten*

Roman vom Container für Unerhörtes bepfeift mit uns Gemüse & Co. Unser Lattich-Klangwart, inszeniert zusammen mit den Gästen die erste Gartenorgel der Welt, um die Pflanzen gebührend mit Klang zu begiessen.

Bring eine Speise mit für das gemeinsame Buffet / offener Grill / für Getränke ist gesorgt

HEKS Neue Gärten Ostschweiz

 

1.9.2018

Swap St.Gallen goes Lattich

 

Wir tauschen Kleider, die schon viel zu lange im Schrank hängen, es aber verdienen, weiterhin getragen zu werden!
Entschlackt eure Kleiderschränke, tauscht gebrauchte, aber gut erhaltene Sachen und freut euch über eure Errungenschaften!

https://www.swap-sg.ch

https://www.facebook.com/swapstgallen/

31.8.2018

“Mondsichel mäht so leis”

ACHTUNG: nicht im Lattich, sondern in der Nachbarschaft (Museum of Emptiness und Museum im Lagerhaus): Uraufführung „Mondsichel mäht so leis“ (Texte Ursula Riklin- Lorenz, Komposition Roman Rutishauser). Infos auf www.romanrutishauser.ch

Was im Lattich entstanden ist, darf auch weiterziehen … 🙂

30.8.2018, 19-21 Uhr

Werkstatt für improvisierte Musik

Für Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Region: Freies Improvisieren ohne Furcht und Tadel, ohne Voranmeldung und ohne Verpflichtung wiederzukommen- aber auch ohne Schutz vor Suchtgefahr.
Kosten: Nur das (allfällige) Bier kostet was

http://romanrutishauser.ch

30.8.2018, ab 18 Uhr

Gemeinsames Essen im Lattichgarten. Bring your own!

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

29.8.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

22.8.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

19.8.2018, 11-15 Uhr

«LATTICH» Sonntag mit Brunch

Der «Lattich» Sonntag Nummer 3 mit einem feinem Brunch. Zum Geniessen, Sein, Energie tanken, Entdecken, ….

BRUNCH 11 bis 15 Uhr,

«Lattich»-Brot, Croissants * Müesli, Cornflakes, Yoghurt nature, Früchteyoghut * Käseauswahl, Salami, Parmaschinken, geräucherter Lachs * Butter, Konfi, Honig * verschiedene Eierspeisen, Speck* Früchte, Gurken, Tomaten * Waffeln mit verschiedenen Topings * Kaffee, O-Saft
Preis: CHF 34.50/Person
Voranmeldung: halle@lattich.ch

 

YOGA 9.30 bis 10.45 Uhr
Beitrag: CHF 20
Details & Anmeldung: Katharina Bogner, http://yogafluss.ch/workshops-etc/

17.8.2018

Lattich-Führung

Während einer Stunde geben wir einen aktuellen Einblick in die Zwischennutzung des temporären «Lattich-Quartiers» auf dem Güterbahnhofareal St.Gallen.

Treffpunkt: 17 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St.Gallen

Anmeldung und Kosten: info@lattich.ch / CHF 10 pro Person
(Individuelle Gruppenführungen auf Anfrage)

15.8.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

4.8.2018, 12 – 22 Uhr

Pfefferbeere – heute zum letzten Mal im Lattich!

Pfefferbeere schreibt: «Im Sommerhöch übernehmen wir die Gastro in der schönsten Oase der Stadt und verwöhnen euch mit Leckereien vom Grill und im Brot.» Heute zum letzten Mal von 12 bis 22 Uhr.

 

29.7.2018

2.0 sensationelles Pingpong Turnier

Einschreiben: ab 13.15 – 14.00 Uhr (Teilnehmerzahl beschränkt; Achtung: keine lizenzierten Spieler/-innen)

Turnierbeginn: 14.00 Uhr

Startgeld CHF 10

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Es gibt sensationelle Preise zu gewinnen.

 

20.7.2018

Lattich-Führung

Während einer Stunde geben wir einen aktuellen Einblick in die Zwischennutzung des temporären «Lattich-Quartiers» auf dem Güterbahnhofareal St.Gallen.

Treffpunkt: 11 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St.Gallen

Anmeldung und Kosten: info@lattich.ch / CHF 10 pro Person / Die Führung findet definitiv statt!
(Durchführung ab 5 Personen, individuelle Gruppenführungen auf Anfrage)

19.7.2018, ab 18 Uhr

Gemeinsames Essen im Lattichgarten. Bring your own!

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

12.7.2018, 7-9Uhr

GRILL ZMORGE – Guten Morgen! Sommer! Sonne! Grill an!

Damit der Start in den Tag gelingt oder falls man eine Pause von den Ferien braucht… 😀 erwartet dich beim Tonnengrill:
Es hät solangs hät!
Kaffee/Milchkaffee: CHF 3
verschiedene Grill Toasts: CHF 6
Ingwer Shot: CHF 1
Du kannst auf einen Schwatz bleiben oder einfach Verweilen und dem Morgentreiben auf dem Güterbahnhof zuschauen oder auch etwas mit auf den Weg nehmen (dann bring, wenn möglich, your own Znüni Box, Kaffeecup oder Fläschli mit).

9.7.18

DEJAN

DEJÀN steht für pulsierenden Rhythmen und orientalische Stimmen, durchmischt mit lateinamerikanischen Klängen. Der Name DEJÀN setzt sich zusammen aus dem spanischen “DE”, “von”, und dem aserbaidschanischen “JAN”, was ”Familie” oder “Seele” bedeutet. Zusammen bilden die Bandmitglieder eine Seelenfamilie, die sich dem World Jazz verschrieben hat – eine Verschmelzung von lateinamerikanischem Lebensgefühl und Melodien aus dem Nahen Osten.
Ihre Musik erzählt von Reisen durch die Kulturen dieser Welt, von Unterschieden und Gemeinsamkeiten und lebt von der universellen und verbindenden Sprache der Kreativität.
DEJÀN ist ein sehr junges Projekt, das aus einem Kollektiv von Studenten des Berklee College of Music in Boston entstanden ist. Es besteht aus dem Bassisten Han Beyli (Aserbaidschan/Ukraine), dem Pianisten Aníbal Cruz (Cuba),  Keisel Jiménez (Cuba) an der Perkussion und
Sängerin Joana Elena (Schweiz/Argentinien).
Türöffnung 19 Uhr
Konzertbeginn 20 Uhr

7.7.2018, 14.30-22 Uhr

LebWohl Festival

Ein Fest der Begegnung und des regionalen Genusses: Lokale Essensanbieter und Musiker verwöhnen euch in einer ungezwungenen Atmosphäre. Die zwei WM-Spiele an diesem Tag werden ebenfalls übertragen. lebWohl ist das Sommerfest von St.Galler für St.Galler – für jedes Alter und alle Vorlieben. Mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, WM-Stübli und einem Kinderecken möchten wir euch anregen, zu verweilen, zu kosten und euch auszutauschen: Wo Fremde Freunde werden und gemeinsam geniessen.

Ein Fest der Begegnung und des regionalen Genusses: Lokale Essensanbieter und Musiker verwöhnen euch in einer ungezwungenen Atmosphäre. Das erste Mal in dieser Konstellation im einzigartigem Lattich Ambiente!

Und für alle Tanzwütigen: lebWohl-Afterparty mit funky Disco Sound by Sommernachtsraum im KUGL St.Gallen nebenan: 22:00 Uhr – 3:00 Uhr

https://www.facebook.com/lebwohlfestival/

4.7.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

 

23.6. – 3.7.2018

Das Finale der Schule für Gestaltung

Diplomausstellung der HF Lehrgänge 2015-2018: Visuelle Gestaltung, Interactive Media Design, Fotografie und Industrial Design.

Mit dabei sind auch die Klassen des Gestalterischen Vorkurses Erwachsene, Propädeutikum Teilzeit. Im Container stellen die öffentliche Kurse aus.

23.6.2018 Vernissage: 19 – 22 Uhr

24.6.2018 bis 3.7.2018 Ausstellung: Montag bis Freitag: 17 – 20 Uhr//Samstag und Sonntag: 11 – 16 Uhr (Führung um 14 Uhr)

27.6.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

27.6.2018, ab 18 Uhr

Gemeinsames Essen im Lattichgarten. Bring your own!

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

27.6.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

20.6.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

20.6.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle

http://romanrutishauser.ch

18.6.2018

Lattich-Führung

Während einer Stunde geben wir einen aktuellen Einblick in die Zwischennutzung des temporären «Lattich-Quartiers» auf dem Güterbahnhofareal St.Gallen.

Treffpunkt: 17 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St.Gallen
Die Führung findet definitiv statt!

Anmeldung und Kosten: info@lattich.ch / CHF 10 pro Person
(Durchführung ab 5 Personen, individuelle Gruppenführungen auf Anfrage)

17.6.2018

«LATTICH» Sonntag mit Brunch

 

Die zweite Ausgabe des «Lattich» Sonntags der Saison 2018 mit einem feinem Brunch, Yoga & Musik. Zum Geniessen, Sein, Energie tanken, Entdecken, ….

BRUNCH 11 bis 15 Uhr,

«Lattich»-Brot, Croissants * Müesli, Cornflakes, Yoghurt nature, Früchteyoghut * Käseauswahl, Salami, Parmaschinken, geräucherter Lachs * Butter, Konfi, Honig * verschiedene Eierspeisen, Speck* Früchte, Gurken, Tomaten * Waffeln mit verschiedenen Topings * Kaffee, O-Saft
Preis: CHF 34.50/Person
Voranmeldung: halle@lattich.ch

RAHMENPROGRAMM:

YOGA 9.30 bis 10.45 Uhr
Beitrag: CHF 20
Details & Anmeldung: Katharina Bogner, http://yogafluss.ch/workshops-etc/

MUSIK 14-14.30 Uhr
Wir freuen uns auf zwei Schülerinnen der Musikschule St.Gallen, die mit dem Hackbrett den Sonntag „vertonen”.

13.6.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

9.6.2018, 10-22 Uhr

Gant Fest

Kulturerbe wertschätzen


Ein Tag zu Ehren des Kulturerbejahres: Die Lattich-Halle verwandelt sich in ein buntes und lustvolles Forum mit vielfältigen Vertreterinnen und Vertretern unseres kulturellen Erbes. Bestaunen Sie lebendiges Handwerk, geniessen Sie Kulinarisches vom Rheintaler Ribelmais und erleben Sie den ältesten deutschsprachigen Alpsegen aus Sargans.

Am Gant-Fest haben Sie von 10.00 bis 13.00 Uhr die einmalige Möglichkeit, mitgebrachte Schätze und Fundstücke (max. 1 Stück) begutachten zu lassen – ob kulturhistorische oder archäologische Funde, Textilien oder Schriftstücke, Kunst- oder Naturobjekte.

Geschichte und Geschichten halten das Kulturerbe lebendig. In Kurzpräsentationen und Erzählungen am Nachmittag werden ausgewählte Aspekte unseres kulturellen Erbes vor den Vorhang geholt. Einer der abendlichen Höhepunkte ist die öffentliche Gant. Versteigert werden barocke Dielendeckenstücke mit Zierbemalung, die bereits mehrfach umgenutzt bei einer Hausrenovierung in Schwellbrunn gefunden wurden.

mehr Informationen unter: Gantfest

6.6.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Singen im Lattich Chor

Du arbeitest gern mit deiner Stimme, deinem Atem und den überraschenden klanglichen Möglichkeiten, die entstehen, wenn verschiedene Stimmen gleichzeitig Klang bilden. Improvisationen, Stimmbildung, Lieder und Werke aus verschiedensten Stilrichtungen, Grooves und Klangexperimente – definitiv kein Seemannsgarn!

Proben: jeweils mittwochs, 19.30 – 21.00 im Container für Unerhörtes oder/und der Lattich – Halle
Kosten pro Semester sfr 280.-

 

6.6.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

1.-3.6.2018

Gin Gin The Festival

Gin Gin the Festival zelebriert die Welt des Gins mit über 20 Produzenten, Importeuren und Destillateuren. Die Besucher kommen in den Genuss von über 600 Gins, einer grossen Auswahl an gutem Essen, DJ’s und einem urbanen Aussenbereich.

http://www.gin-gin.ch

30.5.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten!  Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

29.5.2018, 7.00-9.00 Uhr

Container Zmorge

Kaffee, verschiedene Butterschnitten aus der Küche von “Butter + Brot”, It is what it is – Smoothies und Ingwer-Shots (selbstverständlich alkoholfrei:-))  – Es hät solangs hät

  • Kaffee/Milchkaffee: CHF 3
  • Butterschnitte: CHF 3
  • Kaffee + Butterschnitte: CHF 5
  • Smoothie: CHF 3
  • Ingwer Shot: CHF 1

Du kannst bleiben auf einen Schwatz oder einfach Verweilen und dem Morgentreiben auf dem Güterbahnhof zuschauen oder auch etwas auf den Weg nehmen (dann bring, wenn möglich, your own Znüni Box, Kaffeecup oder Fläschli mit).

Butter + Brot: https://www.facebook.com/butterundbrotbrunch/

25.5.2018

Lattich-Führung

Während einer Stunde geben wir einen aktuellen Einblick in die Zwischennutzung des temporären «Lattich-Quartiers» auf dem Güterbahnhofareal St.Gallen.

Treffpunkt: 17 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St.Gallen

Anmeldung und Kosten: info@lattich.ch / CHF 10 pro Person
(Durchführung ab 5 Personen, individuelle Gruppenführungen auf Anfrage)

24.5.2018, ab 18 Uhr

Gemeinsames Essen im Lattichgarten. Bring your own!

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

23.5.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

Frühere Termine: 16.5.2018/ 9.5.2018

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

19.5.2018, 10 – 16 Uhr

«Lattich» Flohmarkt

“A Pfingste gohts am ringste” oder “Alles neu macht der Mai” oder einfach: «Lattich» Flohmarkt»! Am 19. Mai gibt es wieder die Gelegenheit in der Halle zu stöbern, “neue” alte Schätze zu entdecken und dabei noch nett bei einem Bierchen zu plaudern. Wir freuen uns!

Informationen für Standbetreiber:

Aufbau: 9-10 Uhr; Abbau: 16-17 Uhr

Öffnungszeiten Flohmarkt: 10-16 Uhr in der Halle

Angaben zum Stand : CHF 20 (Front: 2m, Tiefe: 2m); CHF 30 (Front: 4m, Tiefe 2m) – Die Standgebühren werden beim Eintreffen bar eingezogen; max. 3 Pers. pro Stand. 

Kein gewerblicher Verkauf, kein Verkauf von Speise und Getränken. NUR Verkauf von gebrauchten Gegenständen. 

Keine Parkplätze vorhanden, 9-9.30 Uhr und 16.30-17 Uhr aus- und einladen nach strikter Anweisung erlaubt. Ausserhalb dieser Zeiten werden die Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt. 

Abfall: keine Entsorgungsmöglichkeiten auf dem Areal. Anfallender Abfall muss wieder mitgenommen werden.

Infra: es stehen keine Tische, Ständer oder ähnliches zur Verfügung. 

Anmeldungen: halle@lattich.ch

 

 

13.5.2018, 11-16 Uhr

«LATTICH» Sonntag mit Brunch

Hurra! Der erste «Lattich» Sonntag der Saison 2018 mit einem feinem Brunch und einer Yoga Session. Zum Geniessen, Sein, Energie tanken, Entdecken, ….

YOGA 9.30 bis 10.45 Uhr; Kosten: CHF 20/Person; Details & Anmeldung: Katharina Bogner, http://yogafluss.ch/workshops-etc/

BRUNCH 11 bis 16 Uhr; CHF 28.50/ Person exkl. Getränke; Voranmeldung: halle@lattich.ch

Zopf, Croissants, verschiedene Brotsorten * verschiedene Müesli, Cornflakes, Yoghurt nature, Früchteyoghurt * Käseauswahl, Salami, Schinken, geräucherter Lachs * Butter, Konfi, Honig * verschiedene Eierspeisen, Speck, Würstli * Früchte, Gurken, Tomaten * etwas Süsses

 

9.5.2018, 9-11 Uhr

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten! Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

4.5.2018

Save the date!

Saisoneröffnung im «Lattich»

Am Freitag, 4. Mai starten wir ab 17 Uhr in die neue Lattich-Saison. Wir freuen uns, wenn Ihr mit dabei seid!

Nebst Feinem aus der «Lattich» Gastro gibt es einen musikalischen Leckerbissen:

Der erste live Auftritt von “Ein blauer, italienischer Sommerrock”. Die Musiker stimmen mit einem Mix aus Bluesrock und italienischem Canzoni in die «Lattich» Saison ein. Die Idee “Ein blauer, italienischer Sommerrock” ist punschtrinkend und schneeflockenbeobachtend im Container für Unerhörtes entstanden.

Natürlich gibt’s auch wieder zahlreiche Aktivitäten: Der Spielweg lädt zum Agieren ein. Im Flon-Container steht Live Painting auf dem Programm. Ausserdem zeigt sich im neuerdings präsenten silbernen Container das Designkollektiv Altherr/Weiss mit “Neon Mirror”, T-Shirt-Siebdruck-Aktionen gehen über die Bühne und zwischen den HEKS-Gemüsebeeten wird der Frühling begrüsst. Schliesslich bietet sich auch Gelegenheit, vertiefte Einblicke in bestehende Projekte auf dem Areal zu nehmen: Hannes Rutishauser öffnet seinen Werkstattcontainer und die Container-Ideen von Architekt Roger Graf sind visuell erfahrbar.

2.5.2018, 8-12 Uhr

Aktionsmorgen im Lattichgarten. Wir bauen ein Tomatenhaus, Niederbeet, Gartenmöbel und mehr. Jede Hilfe willkommen!

Deutsch reden zwischen Blumen, Gewürzen und Gemüse 

Zusammen mit Migrantinnen und Migranten, Inländerinnen und Inländern gärtnern, lernen  oder sich austauschen im Lattich-Garten!  Einfach vorbeischauen! 

076 476 83 82 oder  adelheid.karli@heks.ch,  HEKS Neue Gärten Ostschweiz 

 

SA, 28.10.2017, ab 18 Uhr

Only just starting!

Saisonabschluss im Lattich

«Lattich 2017» feiert Saisonschluss. Sechs pralle und Lust-auf-mehr-machende Monate voller Begegnungen, Kulturevents und manchem anderen gehen vorüber. Nun begibt sich das Zwischennutzungs-Projekt am St. Galler Güterbahnhof in den Winterschlaf. Davor aber heisst es «Let’s party»:

Im Theater-Container zeigen Schauspielensemblemitglieder des Theaters St.Gallen einige subkutane Interventionen, einen theatralen Grill, Texte über das Feiern, Bier, Würstchen und den Kater. Was Theater auch sein kann …Schallplattenunterhaltung von Monsieur Gulaque. Der «Lattich»-Chor von Roman Rutishauser improvisiert und das Trio hp3 mit Marc Jenny und seinen Berner Kollegen stösst um 21 Uhr mit Saxophon, Kontrabass und Mini-Drumset zu uns, Herzerwärmendes von der Bar und Heisses vom Grill erwarten Euch – und natürlich wird in Erinnerungen geschwelgt und von der nächsten Saison geträumt.

Mitfeiern ist angesagt: am Samstag, 28. Oktober ab 18 h auf dem «Lattich»-Areal!