Wilde Möhre – das Genusslaboratorium

Die Wilde Möhre ist der jüngste Spross der Pfefferbeere. Sie ist unser Laboratorium, stets im Wandel und Spielplatz für neue Ideen. Als Teil des Lattich-Baus bereichern wir die Brache mit unserer frischen, farbenfrohen Küche und beleben den Bau mit öffentlichen und privaten Events. Folge uns auf Facebook (@wildemoehre.pfefferbeere), Instagram (wildemoehre.lab) oder besuche unsere Webseite www.wildemoehre.ch und verpasse keine Neuigkeiten!

Reguläre Öffnungszeiten (kurzfristige Änderungen siehe FB oder Insta)

Montags bis Donnerstags 11:00-13:30 Uhr / 17:00-21:00 Uhr
Freitags 11:00-13:30 / 17:00-22:00 Uhr
Samstags 11:00-13:30 /17:00-22:00 Uhr

  • Take-Away Vorbestellungen an info@wildemoehre.ch oder per Phone unter +41 76 410 90 57
  • Kein Bock die eigenen 4 Wände zu verlassen? Dann bestelle dir unsere Kreationen direkt zu dir nach Hause: Uber Eats oder Eat.ch
Angebot

 

Abendliches Menü

Hier befindet sich die Speisekarte

Unser Mittagsmenü gilt von Montag bis Samstag (ab CHF17 inkl. Salat).

Reservationen

Auf dem Holzparkett vor der Wilden Möhre oder auf die Dachterrasse finden bei schönem Wetter alle ihren Lieblingsplatz.
Reservationsanfragen gerne per Mail an info@wildemoehre.ch
oder per Phone unter +41 76 410 90 57!

 

Kontakt

Wilde Möhre, Güterbahnhofstrasse 7, 9000 St.Gallen
info@wildemoehre.ch

http://www.wildemoehre.ch

Tel: +41 76 410 90 57

Wohnzimmerkonzerte (Start 19:00 Uhr / Eintritt frei, Kollekte)

-FR, 27.05 „Kevin Staffa“ ✅
-SA, 28.05 „Peter The Human Boy“ ✅
-FR, 10.06 „flurina mia“
-SA. 11.06 „Les trois Berneckers“
-SA, 18.06 „Andy Mac Wild“
-SA, 25.06 „Nina Valotti“
-FR, 05.08 „Max Berend“
-SA, 13.08 „Andy McSean“
-FR, 19.08 „Bright“

Gutscheine

Verschenke eine gute Portion Genuss.

Lass deine Liebsten echte Foodstories erleben mit Pfefferbeere AG. Sei es oben auf dem Berg im Aescher oder in der Wilden Möhre im Lattich-Quartier in St.Gallen – wir kreieren einzigartige kulinarische Erlebnisse.

Unser Geschenk an dich: Gutschein aussuchen, bestellen und direkt ausdrucken! Hier Gutschein bestellen!

Die kreative Küche

Vom Garten in unserer Produktionsküche im schönen Appenzell Ausserrhoden entstehen die Fix & Fertig Produkte. Hier besprechen wir neue Ideen, kreieren die Rezepte, kochen die Gerichte, verpacken die Portionen von Hand und bringen sie zu Ihnen, entweder an den Tisch in der Möhre oder zu Hause.

Das wilde Grün zieht sich durch die Karte. Ein einzigartiges Mittagessen mit Salat, einer Auswahl von zwei Haussuppen und einem Dessert, das nicht fehlen darf.

Abends verwandelt sich die Wilde Möhre in eine gemütliche Bar mit einem breit gefächerten Abendmenü mit vielen Möglichkeiten, sich verwöhnen zu lassen. Bei schönem Wetter mit erweitertem Wohnzimmer im Garten und an den Wochenenden auf die Dachterrace.

Dein Event

Geniesse deinen besonderen Event bei uns auf die Dachterrasse, im Garten – wetterbedingt – oder im Laboratorium. Unsere Angebote reichen von den kreativen Apérobrettern über Buffets bis zum servierten Mehrgänger.

Gerne konzipieren und kreieren wir auch individuelle Erlebnisse ganz nach deinem Wunsch.

Wir freuen uns über deine Anfrage: info@wildemöhre.ch

Der wilde Name

Die Wilde Möhre (daucus carota) ist die ursprüngliche, die wilde Art der heute bekannten Karotte. Den Namen Möhre hat sie vom dunklen Punkt in der Mitte der weissen Doldenblüte. Dieser dunkle Punkt ist auch zentrales Element im Pfefferbeere-Logo. Die Wilde Möhre muss offensichtlich mit uns verwandt sein und gehört deshalb von nun an zur Pfefferbeere-Familie!

Ausserdem gehört sie zur zweiten Generation der Pflanzen, welche nach den Pionierpflanzen (wie dem HufLATTICH) eine Brache wieder zum Leben erwecken. Und obendrein schmeckt sie auch köstlich als Gewürz in der Küche.

Pfefferbeere – die Köpfe der Wilden Möhre

Als Eventagentur Pfefferbeere AG, kreieren wir einzigartige kulinarische Erlebnisse. Dafür verbinden wir Geschichten, Design und Kulinarik mit einer Prise Interaktion. Wir lieben das Spiel mit den Erwartungen und Vorstellungen der Gäste. Neben den Events betreiben seit  2019 den Aescher, das Gasthaus am Berg.