04.06.
Labor Gspröch – Permakultur

20:00 - 21:00

Manuela Schmid eröffnet als erste Gastrednerin die Gesprächsreihe „Labor Gspröch“ zum Thema Permakultur. Das ist das Prinzip, nach welchem Manuela und ihr Mann Marcel Schmid ihren Hof Morgarot hoch über Altstsätten kultivieren. Sie kreieren damit ein möglichst autarkes, in sich stimmiges, kleines Ökosystem welches im Einklang mit der Natur funktioniert. Wer Manuela schon einmal begegnet ist, der weiss, dass sie die Naturverbundenheit in jeder Faser ihres Seins in sich trägt. Und ihre Faszination für die Sache ist ansteckend. Ihr könnt euch auf ein spannendes Thema und eine bereichernde Unterhaltung mit Manuela freuen. Und Sie freut sich darauf, alle eure Fragen zu beantworten.

Ort: Wilde Möhre – das Genusslaboratorium
Eintritt: 10.– Franken als Unkostenbeitrag zu Gunsten der Gastrednerin

Wer Lust bekommen hat, Manuela auf ihrem Hof zu besuchen, dem legen wir unsere nächste Heldentafel ans Herz. Nähere Infos dazu gibts hier: Heldentafel – Hof Morgarot – Permakultur