Matthias Denk

 

Wer bist du/was machst du im Lattich?

Unter dem Firmennamen company200.com kreiere ich nachhaltigen Schutz vor Naturgefahren. Das Startfeld-Förderprogramm unterstützt mein Projekt zur Entwicklung von Steinschlagschutzzäunen aus nachwachsenden Rohstoffen wie Bambus und Weiden. Im Lattich mache ich die nächsten Schritte zur Gründung meines Unternehmens, wobei mir nebst dem Nachweis der technischen Machbarkeit auch faire, transparente und ökologische Produktionsbedingungen am Herzen liegen.

Wo siehst du dich und Lattich in 5 Jahren.

Meine eigene Firma ist etabliert im Bereich Nachhaltigkeit und vertreibt seine Ideen und Produkte weltweit.
Lattich hat sich als Muster für weitere Entwicklungsprojekte im Bereich des kreativen Zusammenwirkens bewährt und weitere Folgeprojekte angestossen.

Drei Eigenschaften, die zu dir und zum Lattich passen.

Kreativ. Bewegt. Lebendig.

Ich bin Mieter im Lattich, weil…

ich 4 Monate Co-working und Coaching im Rahmen des Förderprogramms gewonnen habe, und es mir sehr gefällt im Lattich!

Was ich noch sagen wollte…

Ich freue mich riesig, Teil des Lattichs zu sein!

…und jeden Freitag um 12.15 Uhr gibt’s Bananenkistenfussball auf dem Platz vor dem Lattich – chum au!

Hier gehts zu meinem Modul!