01.01. - 31.12.
Orte lesen lernen

Orte lesen lernen ist ein partizipativer Workshop zur Wahrnehmung und Analyse von Orten und Landschaften. Gemeinsam erkunden wir das Lattich Areal und lassen uns vom Ort inspirieren. Wir lernen Methoden kennen, wie man sich einem Ort nähern kann. Wir lernen Fragen zu stellen und spüren den Potentialen des Ortes nach, um diese greifbar zu machen.

Dauer: 9:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Ort: Lattich Areal
Kosten: CHF 320,-
Zielgruppe: StudentInnen (Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung etc.)
Termine: auf Anfrage
min TN Anzahl: 6
contact@bernhardzingler.com

Leitung: Bernhard Zingler

weitere Infos hier

03.02. - 16.03.
Kurs: Perspektiven zeichnen

Die Schule für Gestaltung St.Gallen ist mit folgenden Kursen zu Gast im Lattich:

Perspektiven zeichnen:
Schärfe deine visuelle Wahrnehmung für Linien, Formen und Proportionen innerhalb eines räumlichen Kontexts, zum Beispiel einer Stadt.

03.02.2024 – 16.03.2024
4 x 4 Lektionen
INFOS HIER

28.02.
Accanto

17:30 - 18:00

An jedem letzten Mittwoch des Monats unterhält sich Roman Rutishauser im O`Pulia mit einem speziellen Gast aus dem Lattich – mit anschliessendem gemeinsamen Spiel auf dem Klavier.

Jedermann ist eingeladen, der Eintritt ist frei.
Das nächste „accanto“ findet statt am 28. Februar.

Der Name des Gastes wird noch nicht verraten…