1.01 1.02 1.03 1.04 1.05 1.06 1.07 1.08 1.09 1.10 1.11 1.12 1.13 1.14 1.15 1.16 2.01 2.02 2.03 2.04 2.05 2.06 2.07 2.08 2.09 2.10 2.11 2.12 2.13 2.14 2.15 2.16 3.01 3.02 3.03 3.04 3.05 3.06 3.07 3.08 3.09 3.10 3.11 3.12 3.13 3.14 3.15 3.16 M.

BÜROS, WERKSTÄTTEN, ATELIERS IM TEMPORÄREN LATTICHQUARTIER

Inmitten der Stadt St.Gallen, fünf Minuten vom Bahnhof entfernt, stehen im Lattich 45 Holzmodule, ideal für Selbständige und kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft. Eingebettet in das temporäre Lattichquartier bieten die kleinräumigen Arbeitsflächen einen idealen Ort, um in einem spannenden, lebhaften und etwas anderen Umfeld tätig zu sein. Gemeinsam genutzter Lebens- und Arbeitsraum sowie Begegnungszonen ermöglichen spontane, ungezwungene Gespräche und begünstigen innovative Projekte.

Die Module sind seit April 2019 bezogen. Ein Holzmodul umfasst 27 Quadratmeter und kostet CHF 595.- inkl. MwSt., Nebenkosten, Strom, Heizung und Internet pro Monat. Die Holzmodule können einzeln (27.6m²), im Doppel- (57 m²) oder Dreierpack (86.5 m²) genutzt werden. Der Modulbau ist dreistöckig, die Erschliessung erfolgt über Treppen, Lift und Laubengänge. Wasser und WC-Anlagen sind auf jedem Stockwerk vorhanden. Eine Dachterrasse, der Aussenraum sowie ein Sitzungs- und Besprechungsraum werden gemeinsam genutzt. Die Holzmodule werden im Rohzustand vermietet, Boden und Wände können frei gestaltet werden.

Freie Module: 
Das T-Modul 2.03-2.04 ist per 1. August zu vermieten.
Hier geht’s zum Inserat.

Bei Interesse an einem Arbeitsplatz oder Modul:
Für die Warteliste oder ein Modul-Sharing kannst du dich melden unter miete@lattich.ch oder 078 806 06 46.

Pläne Erdgeschoss und 1. OG und Pläne 2. OG und Dachaufsicht

Informationsflyer / Eure häufig gestellten Fragen: FAQ

Formular MietinteressentInnen

Freibeet:
Der Verein Lattich stellt dir sein Modul im Lattichbau als temporäre Brutstätte für deine kreativen Ideen zur Verfügung: Das Freibeet im Lattich.
Sei es als Malatelier, Schreib- oder Denkstube, für eine besondere Installation oder einfach als Ort, um den inneren Gedankensalat zu pikieren: Wenn du für deine Kunst vier Wände brauchst, beheizt, mit Zugang zu Dusche und Kaffeemaschine und eingebettet in das bunte Lattichgemüse, heissen wir dich herzlich willkommen.

Die Miete ist temporär, den Preis bestimmst du selbst in Form von Geld oder einer künstlerischen Idee, die du Lattich zugute kommen lässt.
Lass uns darüber sprechen, wir sind gespannt auf dein Projekt und freuen uns auf dein Mitwuchern!
Kontakt: info@romanrutishauser.ch

WER BILDET DIE TRÄGERSCHAFT DES LATTICH-HOLZMODULBAUS?

  • Blumer-Lehmann AG
  • Christoph Tobler und Claudia Züger Tobler
  • equimo AG
  • Hälg & Co. AG
  • Steinegg Stiftung
  • Stutz AG
  • St.Galler Kantonalbank

Das Baubüro in situ AG realisiert den Holzmodulbau im Güterbahnhofareal St.Gallen.

Der Verein «Lattich» freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit der Trägerschaft und den ArchitektInnen und wir freuen uns riesig über die Vielfalt der neuen Macherinnen und Macher im Lattich: